16 June 2024

GameChanger ist eine beliebte Plattform, die von Sportmannschaften verwendet wird, um Punkte zu erzielen und Spielstatistiken zu verfolgen. Es bietet Trainern und Teammitarbeitern eine bequeme Möglichkeit, die Leistung der Spieler zu verfolgen und Spieldaten zu analysieren. Es kann jedoch Fälle geben, in denen Sie Statistiken in GameChanger bearbeiten müssen, sei es, um einen Fehler zu korrigieren oder Informationen zu aktualisieren. In diesem Artikel werden wir die Schritte zum Bearbeiten von Statistiken in GameChanger untersuchen und eine genaue Datendarstellung sicherstellen.

Bearbeiten von Box-Partituren

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Spielstatistiken für ein Spiel zu bearbeiten, das auf GameChanger gewertet wurde:

1. Gehen Sie zum Spielplan Ihres Teams in GameChanger.

2. Wählen Sie das Spiel aus, das Sie bearbeiten möchten.

3. Gehen Sie zur Unterregisterkarte Box Score.

4. Tippen Sie auf “Vollständige Statistiken anzeigen”.

5. Klicken Sie auf “Bearbeiten” in der oberen rechten Ecke [1].

Sobald Sie auf die Bearbeitungsoberfläche zugegriffen haben, können Sie die erforderlichen Änderungen an den Statistiken vornehmen. Dazu gehören das Aktualisieren von Spielerstatistiken, das Korrigieren von Fehlern oder das Hinzufügen fehlender Informationen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Änderungen das tatsächliche Spielgeschehen genau widerspiegeln.

Statistik Datenschutz & Statistikbearbeitung

GameChanger bietet auch Optionen zur Steuerung des Datenschutzes und der Bearbeitungseinstellungen für Statistiken. Hier erfahren Sie, wie Sie die Statistikeinstellungen im Internet unter GC.com bearbeiten können:

1. Loggen Sie sich in Ihr GameChanger-Konto ein und gehen Sie zu Ihrer GameChanger Classic-Teamseite.

2. Klicken Sie auf “Teameinstellungen” auf der Registerkarte “Team-Home”.

3. Klicken Sie auf “Einstellungen bearbeiten”.

4. Scrollen Sie nach unten zu “Statistikeinstellungen” und bearbeiten Sie, wer Statistiken anzeigen kann und/oder wie viel Zugriff Fans auf Ihr Team haben.

5. Bearbeiten Sie Ihre Stat-Einstellungen und klicken Sie auf “Speichern” [2].

Indem du diese Einstellungen anpasst, kannst du festlegen, wer die Statistiken einsehen kann und wie viel Zugriff Fans auf die Daten deines Teams haben. Auf diese Weise können Sie die Privatsphäre wahren oder die Informationen mit der gewünschten Zielgruppe teilen.

Bearbeiten vergangener Stücke

Neben der Bearbeitung von Box-Scores können Sie mit GameChanger auch vergangene Spiele bearbeiten. Dies kann nützlich sein, wenn Sie einen Fehler korrigieren oder das Ergebnis eines bestimmten Spielzugs aktualisieren müssen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um vergangene Wiedergaben zu bearbeiten:

1. Tippen Sie während der Wertung des Spiels auf die Registerkarte “Spiele” (wenn Sie das Spiel bereits beendet haben, müssen Sie die Wertung des Spiels fortsetzen).

2. Tippen Sie auf das Spiel, das Sie bearbeiten möchten.

3. Klicke auf “Bearbeiten” neben dem Spieler, den du entfernen möchtest, oder dem Ergebnis des Spiels.

4. Wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Spieler den Ersatz aus.

5. Speichern Sie die Änderungen [4].

Diese Funktion gibt Ihnen die Flexibilität, Anpassungen an einzelnen Spielzügen vorzunehmen und eine genaue Darstellung der Spielereignisse zu gewährleisten.

Schlussfolgerung

GameChanger bietet eine benutzerfreundliche Plattform zum Scoring und Verfolgen von Spielstatistiken. Es kann jedoch Fälle geben, in denen Sie Statistiken bearbeiten müssen, um Fehler zu korrigieren oder Informationen zu aktualisieren. Wenn du die in diesem Artikel beschriebenen Schritte befolgst, kannst du ganz einfach Box-Scores bearbeiten, die Privatsphäre-Einstellungen für Statistiken anpassen und Änderungen an früheren Spielen vornehmen. Die Gewährleistung genauer und aktueller Statistiken ist entscheidend, um die Leistung der Spieler zu analysieren und fundierte Entscheidungen zu treffen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *